Zum Inhalt springen


Lerntipps - Lerntipps für Schule & Studium


22. August 2010

Geographie mit dem Reisekatalog?

Wer kennt das nicht, blinde Karten im Geographieunterricht. Wo ist denn nun das Land X, der Fluss Y oder gar die Hauptstadt von Z?
Wie wäre es denn einfach mal einen Reisekatalog dazu zu verwenden sich einen guten Überblick zu verschaffen? Mach‘ eine Gedankenreise in das Land, welches im Unterricht durchgenommen wird, oder welches du in den Ferien besucht hast.

  1. Besorg dir dazu den entsprechenden Katalog
  2. Lies die allgemeinen Beschreibungen zu Land und Leuten durch
  3. Versuche ein paar Informationen zum Klima, den größten Städten und Hauptverkehrsrouten herauszufinden
  4. Sammle entsprechendes Material, wie Fotos, Karten oder Klimatabellen

Viel Spaß dabei!

Schulanfang: Gut vorbereitet starten!

Der Schulanfang rückt in greifbare Nähe und Nervösität macht sich so mancher Orts breit. Um den Schulanfang mit gutem Gewissen entgegen blicken zu können gibt es die Möglichkeit in den letzten Ferientagen noch den Vorjahresstoff zu wiederholen. Dies ist durchaus sinnvoll, da der Lernstoff inhaltlich zwar bereits bekannt, jedoch nach einigen Wochen nicht mehr so präsent ist.
Eine gute Möglichkeit hierzu sind Lernhilfen. Bücher der unterschiedlichsten Anbieter geben einen kompakten Überblick über den Stoff der einzelnen Schulstufen. Bei der Auswahl der richtigen Lernhilfe muss aber unbedingt darauf geachtet werden, dass sie dem jeweiligen Lehrplan folgt. Konkret müsste das für Österreich der österreichische Lehrplan sein. Des weiteren gibt es auch so genannte Ferienhefte oder Ferienblocks, welche in kleinen verkraftbaren Portionen den Lernstoff wiederholen.

Wenn du also im neuen Schuljahr so richtig durchstarten möchtest, dann nütze die letzten Ferientage sinnvoll 😉