Zum Inhalt springen


Lerntipps - Lerntipps für Schule & Studium


10. Januar 2009

Der auditive Lerntyp

Der dritte Lerntyp, nach dem visuellem und dem habitischen Lerntyp ist der auditive (=hörende) Lerntyp. Im Folgenden findest du Informationen zu diesem Lerntyp sowie Tipps für leichteres Lernen.

Der auditive Lerntyp – Lernen durch Hinhören

Verstehen durch zuhören, dass ist nur für auditive Lerntypen realisierbar. Für jene Lerntypen ist der Frontalunterricht in der Schule am wenigsten problematisch. Informationen und Inhalte werden durch Zuhören, laut Lesen oder Musik beim Lernen leichter behalten. 

Lernhilfsmittel für auditive Lerntypen:

Bei auditiven Lerntypen ist es durchaus sinnvoll den Lernstoff aufzunehmen. Ebenfalls sehr effektiv ist das gegenseitige Abprüfen und Fragen stellen zum Lernstoff. Laut lesen ermöglicht es diesem Lerntyp den Klang von Texten und Informationen mit abzuspeichern um die Information besser zu verarbeiten.

Tipp von mir: Probier‘ doch mal Podcasts!

7. Januar 2009

Lerntypen – Lernen mit System

Hast du dir schon einmal überlegt wie du am Besten lernst? Merkst du dir Geschichten, die dir erzählt werden gut oder musst du dazu die Bilder sehen, um dich daran zu erinnern. Vielleicht merkst du dir auch besonders gut jene Dinge die du selbst berührt oder geschrieben hast?  

Jeder lernt anders und diese unterschiedlichen Zugänge, wie wir Wissen in unserem Gehirn abspeichern nennt man Lerntypen. Diese Lerntypen werden, je nachdem mit welchem Sinnesorgan wir am Besten lernen eingeteilt. Um herauszufinden, welcher Lerntyp du bist, solltest du einen Lerntypentest machen. 

Ich habe hier ein paar Tests für dich ausfindig gemacht:

Je Lerntypentest wird in unterschiedliche Lerntypen unterschieden. Manche Tests unterscheiden in auditive, visuelle, motorische und kommunikative Lerntypen. Andere Tests unterscheiden nur drei Lerntypen: den sehenden, hörenden und fühlenden Lerntyp. Wieder andere Lerntypentests unterscheiden in sehende, hörende und lesende Lerntypen.

Sobald du herausgefunden hast, welcher Lerntyp du bist, kannst du gezielt deine Fähigkeiten nutzen, um so den Lernstoff zukünftig schneller und einfacher zu erlernen.